Start | Übersicht | Kontakt | Impressum Druckansicht | Textgröße   | Sprache Deutsch Englisch Russisch
Schnellfinder:
Sie sind hier: Innere Medizin


Innere Medizin

Sehr geehrte Patientinnen,
sehr geehrte Patienten,


wir begrüßen Sie sehr herzlich auf den Seiten der Abteilung für Innere Medizin am Krankenhaus Waldfriede, auf denen wir Ihnen unser Leistungsangebot, unser Team und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme präsentieren.

Die Abteilung für Innere Medizin verfügt über zwei Normalstationen und eine Intensivstation. Unser wichtigstes Ziel ist es, unsere Patienten nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen bestmöglich und individualisiert zu behandeln. Dies ermöglicht unser Team aus gut ausgebildeten und verständnisvollen Ärzten, Schwestern und Pflegern. Sie stehen für eine freundliche, menschliche und fachlich hochkompetente medizinische und pflegerische Betreuung nach dem Leitbild unseres Hauses.

In unserer Abteilung behandeln wir alle akuten und chronischen Erkrankungen des Fachgebietes Innere Medizin. Zu unseren Schwerpunkten innerhalb der Inneren Medizin gehören die Gastroenterologie (Magen- und Darmerkrankungen), Hepatologie (Erkrankungen der Leber) und die Kardiologie (Herz- und Kreislauferkrankungen).

Im Bereich der Gastroenterologie behandeln wir neben Magen-Darmerkrankungen schwerpunktmäßig Erkrankungen der Leber und der Bauchspeicheldrüse. Unsere Endoskopie wurde im Jahr 2013 komplett modernisiert und mit modernen Untersuchungsgeräten ausgestattet. Zu den durchgeführten endoskopischen Eingriffen gehören beispielsweise Gallengangseingriffe mit Steinentfernung, die endoskopische Behandlung von gut- und bösartigen Veränderungen des Magen-Darmtraktes, die gesamte Diagnostik des Dünndarmes inklusive der Kapselendoskopie sowie endosonographische Untersuchungen und Interventionen. Endoskopische Notfälle werden bei uns rund um die Uhr versorgt. Moderne Narkoseverfahren und der Einsatz von CO2 – einem speziellen Untersuchungsgas, welches das Aufblähen der Patienten bei der Dickdarmspiegelung verhindert – bieten die besten Voraussetzungen für angenehme Untersuchungsbedingungen. Regelmäßige externe Kontrollen gewährleisten zudem intensive Hygienestandards. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Ultraschalldiagnostik, wo wir insbesondere bei unklaren Organbefunden neben Untersuchungen mit speziellen Kontrastmitteln auch Interventionen durchführen.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Kardiologie. Hierzu gehören Herz- und Kreislauferkrankungen, wie z.B. Herzschwäche oder Rhythmusstörungen. Zur Diagnostik und Behandlung dieser Erkrankungen führen wir transösophageale Echokardiographien, Rhythmisierungen, Rechtsherzkatheter, Stress- und Belastungs-EKG und Schrittmacherimplantationen durch.

Wir sind zudem eng mit weiteren Kooperationspartnern des Krankenhauses verbunden, um unseren Patienten das gesamte Spektrum der Inneren Medizin auf höchstem Niveau anzubieten (u.a. Nephrologie, Rheumatologie und Onkologie). Nach umfassender Diagnostik und Therapie Ihrer Erkrankung in unserem Haus sorgen wir dafür, dass bereits vor Ihrer Entlassung die notwendigen Maßnahmen zur weiteren Behandlung im häuslichen Umfeld eingeleitet werden. Hierzu arbeiten wir intensiv mit den niedergelassenen Ärzten zusammen. Wichtig: bei akuten Beschwerden können Sie sich jederzeit in unserer Ersten Hilfe vorstellen.

Wir wĂĽrden uns sehr freuen, wenn Sie sich fĂĽr eine Behandlung in unserer Abteilung entscheiden wĂĽrden.

Mit herzlichen GrĂĽĂźen

Ihr PD Dr. med. Carsten BĂĽning
Chefarzt "Innere Medizin"


Samstag, 26.07.2014 Copyright © 2014 Krankenhaus Waldfriede Berlin-Zehlendorf, Tel.: 030. 81 810-0
Login