Start | Übersicht | Kontakt | Impressum | Datenschutz Druckansicht | Textgröße   | Sprache Deutsch Englisch Russisch
Schnellfinder:
Sie sind hier: Minimal-invasive Chirurgie, Endokrine- und Viszera


Minimal-invasive Chirurgie, Endokrine- und Viszeralchirurgie

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,


die Spezialisierung des Krankenhauses Waldfriede auf die Behandlung ausgewählter Erkrankungen wird auch in der Abteilung "Minimal-invasive Chirurgie, Endokrine- und Viszeralchirurgie" seit Jahren erfolgreich umgesetzt. Neben den chirurgischen Eingriffen der Grund- und Regelversorgung liegen unsere Schwerpunkte im Bereich der Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie, der Hernienchirurgie, sowie der chirurgischen Therapie bei saurem Aufstoßen (Refluxerkrankung). Je nach Indikation führen wird diese Operationen in minimal-invasiver oder konventioneller Technik durch.

Im Vorfeld einer stationären oder ambulanten Behandlung entwickeln wir in enger Kooperation mit Ihrem Arzt ein individuelles Behandlungskonzept für Sie. Auch die postoperative Therapie erfolgt in enger Absprache mit den niedergelassenen Kollegen. Wundkontrolle und Verbandswechsel sowie die weiterer Betreuung werden im Allgemeinen von diesen übernommen.

Bei allen akuten Erkrankungen gewährleisten wir die Notfallversorgung im 24-Stunden-Dienst.

Wenn Sie darüber hinaus unseren Rat brauchen, sprechen Sie uns bitte an.

Ihr Priv. Doz. Dr. med. Ingo Leister
Chefarzt "Minimal-invasive Chirurgie, Endokrine- und Viszeralchirurgie"


Sonntag, 21.09.2014 Copyright © 2014 Krankenhaus Waldfriede Berlin-Zehlendorf, Tel.: 030. 81 810-0
Login