×
Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf

Vorträge

Angst - Wenn ein Schutzschild blockiert

Angst ist zwar ein unangenehmes aber überwiegend sehr sinnvolles und wichtiges Gefühl. Von übertriebener Ängstlichkeit, Besorgnis, nächtlichem Grübeln, anfallsweiser Panik bis hin zu Flashbacks von Todesangst findet sich ein weites Spektrum angstbetonter Empfindungen. Ab wann sprechen Mediziner von einer Angsterkrankung, wie entsteht blockierende Angst und welche Wege gibt es dem Teufelskreis zu entrinnen?

Betroffene handeln intuitiv zunächst angstverstärkend. Die eigentlich einfachen Behandlungsansätze erweisen sich in der Praxis oftmals als sehr mühsam. Auch wenn sie sehr viel Mut kostet ist die Angstbehandlung sehr erfolgreich. Nach langer Gewöhnung an die Angst bleibt zuletzt die Frage, was die Gefühle ähnlich stark anfachen kann und welches Bedürfnis wirklich zu stillen ist.
Dr. Hopf wird aus seiner Erfahrung als Chefarzt die Hintergründe und Entstehungsbedingungen der verschiedenen Angststörungen erläutern. Gerne können Sie eigene Erfahrungen und Fragen mitbringen.

Flyer als Download
Termin
Dozent:Dr. Herald Hopf
Datum:21. November 2017
Beginn:18:30 Uhr
Ende:19:30 Uhr
Raum:PrimaVita Seminarraum 2 (Raum 201 a) / PrimaVita Seminarraum 1 (Raum 201 b)
Adresse:
Gesundheitszentrum PrimaVita
Argentinische Allee 40
14163 Berlin
Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.