Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz

Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und Google Maps eingebunden. Durch die Nutzung von www.krankenhaus-waldfriede.de erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unter Datenschutz können Sie die Einstellungen jederzeit anpassen und erhalten weitere Informationen.

 

Einstellungen

Wählen Sie, was sie zulassen möchten:

Diese Website wird...

    Diese Website wird nicht...

       
      ×
      Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf

      Erfolgreiche Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

      Berlin-Zehlendorf , 26. Januar 2018

      Das Krankenhaus Waldfriede erfüllt die Anforderungen nach DIN EN ISO 9001:2015

      Um das Managementsystem des Krankenhauses kontinuierlich weiter zu entwickeln haben Vorstand und Krankenhausleitung beschlossen, die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 umzusetzen. Zuvor entsprach das zertifizierte Managementsystem seit 2005 den Kriterien der „Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen“ (KTQ).

      Im Mittelpunkt steht berufsgruppen- und hierarchieübergreifend die Gestaltung aller Prozesse, die zur Zufriedenheit von Patienten entscheidend beitragen und auch den Erwartungen anderer  Interessensgruppen entsprechen, z.B. den Einweisern. Dies beinhaltet alle Aspekte der Patientenbehandlung, darüber hinaus aber auch die Führungstätigkeiten im Unternehmen und die Bereiche, die unterstützend für einen möglichst reibungslosen Betrieb sorgen.

      Zur Umstellung des Qualitätsmanagementsystems gehörte auch die Qualifizierung „Interner Auditoren“. Ärzte, Pflegekräfte und Mitarbeiter der Verwaltung bewerten regelmäßig die Kenntnis und Umsetzung der vorhandenen Verfahren von der Aufnahme bis zur Entlassung der Patienten.

      Im November 2017 fand dann die Auditierung durch drei unabhängige Auditoren einer Zertifizierungsgesellschaft statt. Von ihnen wurden Dokumente geprüft sowie Gespräche auf Managementebene und in den Fachbereichen des Krankenhauses geführt. Die Anwendung der Normanforderungen wurde extern bestätigt und dem Krankenhaus das DIN EN ISO 9001:2015 Zertifikat verliehen. Das Zertifikat ist drei Jahre gültig. Die fortlaufende Arbeit an Verbesserungshinweisen wird in jährlichen Überwachungsaudits überprüft.