Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz

Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und Google Maps eingebunden. Durch die Nutzung von www.krankenhaus-waldfriede.de erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unter Datenschutz können Sie die Einstellungen jederzeit anpassen und erhalten weitere Informationen.

 

Einstellungen

Wählen Sie, was sie zulassen möchten:

Diese Website wird...

    Diese Website wird nicht...

       
      ×
      Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf

      Aufnahme / Patientenmanagement

      Aufnahmezentrum
      Haus A, EG
      Argentinische Allee 40 
      14163 Berlin-Zehlendorf
      +49 (0)30. 81 810-217 oder +49 (0)30. 81 810-218
      +49 (0)30. 81 810-77217
      aufnahme(at)waldfriede.de
      Öffnungszeiten
      Mo - Do07:15 – 16:00 Uhr
      Fr07:15 – 14:00 Uhr

      Bitte planen Sie Wartezeiten ein. 

      Lageplan zum Herunterladen und Ausdrucken

      2.6mb

      Aufnahme in das Krankenhaus

      Für Notfälle ist die Rettungsstelle 24 Stunden besetzt. Sie finden die "Rettungsstelle" im Haus A, links neben dem Haupteingang.

      Das administrative Aufnahmezentrum befindet sich gleich neben dem Hauseingang rechts hinter der Glastür. 

      Für eine geplante ambulante oder stationäre Aufnahme vereinbaren Sie einen Termin mit dem entsprechenden Sekretariat der Fachabteilung. 

      Die notwendigen Behandlungsverträge und relevanten Informationen für Ihren stationären oder ambulanten Aufenthalt erhalten Sie in der administrativen Aufnahme. 

      Bei der Ankunft im Foyer werden Sie in den Vormittagsstunden von ehrenamtlichen Helfern empfangen und weitergeleitet. 

      Im Aufnahmezentrum werden die notwendigen Vorbereitungen für die OP durchgeführt.

      Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

      • Krankenversicherungskarte
      • Verordnung für Krankenhausbehandlung (Einweisung) vom niedergelassenen Arzt / Überweisungsschein bei ambulanter Operation
      • Falls sich Ihr Wohnsitz nicht in Berlin befindet, benötigen wir die Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse
      • Krankenunterlagen (z.B. alte Arztbriefe, Röntgenbilder, Mammographiebilder, EKG, Laborbefunde, etc.)
      • Ihre eigenen Medikamente bzw. Medikamentenliste
      • Den Aufklärungsbogen für die Operation und Narkose (falls schon mitgegeben) bitte lesen und unbedingt zur Aufnahme mitbringen!

      Patienteninformationsblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

      942.6kb