Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz

Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Es werden keine Webdienste anderer Anbieter eingebunden, dies können Sie in den Einstellungen ändern. Durch die Nutzung von www.krankenhaus-waldfriede.de erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unter Datenschutz können Sie die Einstellungen jederzeit anpassen und erhalten weitere Informationen.

 

Einstellungen

Wählen Sie, was sie zulassen möchten:

Diese Website wird...

    Diese Website wird nicht...

       
      ×
      Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf

      Qualitätsmanagement

      Wir stehen für Kompetenz, Ökonomie und Ethik!

      Qualitätsmanagerin
      Claudia Pirk
      Haus B, 3. OG
      +49 (0)30. 81810-346
      +49 (0)30. 81 810-77213
      c.pirk(at)waldfriede.de
      Assistenz Qualitätsmanagement
      Linda Maier-Maletin
      +49 (0)30. 81 810-8345
      l.maier-maletin(at)waldfriede.de

      Die Qualitätspolitik des Krankenhauses beinhaltet die Verpflichtung zur kontinuierlichen Verbesserung der Strukturen und Prozesse auf allen Ebenen. Um die Kundenorientierung nachhaltig zu stärken und die Unternehmensziele zu erreichen, orientiert sich unser QM-System an den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015.  

      Bereits 2005 wurde das QM-System im Krankenhaus Waldfriede zum ersten Mal mit einem Zertifikat ausgezeichnet, das von der KTQ-GmbH verliehen wurde. Seit 2017 sind wir nach der  DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Die Norm betont die Wichtigkeit von Maßnahmen zum Umgang mit Risiken, z. B. bei der Patientensicherheit, und der Ermittlung von Chancen, die sich aus regelmäßigen Überprüfungen ergeben. Nach drei Jahren gelang die erfolgreiche Rezertifizierung des Managementsystems.

      Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) entwickelt im Auftrag des Gesetzgebers Verfahren, mit denen die Qualität der medizinischen Versorgung gemessen werden kann. Die Krankenhäuser sind gesetzlich verpflichtet, die Behandlung in verschiedenen Leistungsbereichen zu dokumentieren. Patienteninformationen zur Datenerhebung stehen für alle Qualitätssicherungsverfahren auf der Homepage des GBA zur Verfügung: GBA Richtlinien

      Unsere Leistungen und Ergebnisse veröffentlichen wir jedes Jahr in einem strukturierten Qualitätsbericht. Wir beteiligen uns am Netzwerk CIRS Berlin , einem Fehlermeldesystem (Critical Incident Reporting System/CIRS) für Krankenhäuser in Berlin und Brandenburg. Diese lernen gemeinsam aus Risiken und Fehlern, über die anonym berichtet wurde.

      Initiative Qualitätsmedizin (IQM)

      Das Krankenhaus Waldfriede ist Mitglied der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) 

      IQM ist eine trägerübergreifende Initiative, offen für alle Krankenhäuser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Ziel ist, die medizinische Behandlungsqualität im Krankenhaus für alle Patienten zu verbessern. Der gemeinsame Handlungskonsens der Mitglieder besteht aus folgenden drei Grundsätzen:

      • Qualitätsmessung mit Indikatoren auf Basis von Routinedaten
      • Transparenz der Ergebnisse durch deren Veröffentlichung
      • Qualitätsverbesserung durch Peer Review Verfahren

      Damit gehen wir freiwillig weit über die bestehenden gesetzlichen Anforderungen zur Qualitätssicherung hinaus und setzen im Interesse bester Medizin und größtmöglicher Patientensicherheit Maßstäbe. Dies beinhaltet auch die regelmäßige Information der Öffentlichkeit über die medizinischen Qualitätsergebnisse.

      In diesem Jahr veröffentlichen die IQM-Mitgliedskrankenhäuser die nach der G-IQI Version 5.2 ausgewerteten Ergebnisse des Jahres 2020.

      IQM Qualitätsindikatoren