×
Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf

Handchirurgie, obere Extremität und Fußchirurgie, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sehr geehrte Patientin, 
sehr geehrter Patient,
 

die Hand- und Fußchirurgie ist ein Teilgebiet von Orthopädie und Unfallchirurgie. Im Krankenhaus Waldfriede besteht sie seit 1994 als eigene medizinische Fachabteilung und bietet Ihnen ein umfangreiches ambulantes und operatives Leistungsspektrum. Sprechstunden und Operationen werden von Fachärzten durchgeführt, die zusätzlich zu chirurgisch-orthopädischen Facharztqualifikationen auch die Zusatzbezeichnung Handchirurgie erworben haben und über langjährige Erfahrung in dieser Spezialisierung verfügen. Für die Versorgung von Notfällen sämtlicher Schweregrade besteht ein 24-stündiger Notfallbereitschaftsdienst, auch am Wochenende und feiertags. 

Während unserer ambulanten Sprechstunden beraten wir Sie ausführlich zu allen Erkrankungen, Verletzungen und Verletzungsfolgen an Hand, Unterarm, Ellenbogen, Fuß und Sprunggelenk. Sofern notwendig, führen wir weitere diagnostische sowie nicht-operative oder operative Maßnahmen durch. Diese erfolgen je nach medizinischer Indikation ambulant oder stationär. Nach Abschluss unserer Behandlung erhalten Sie von uns ausführliche Informationen und Vorschläge für Ihren weiteren Behandlungsweg. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bzw. den weiterbehandelnden Ärzten auch nach Ihrer Entlassung noch beratend zur Verfügung. 

Der Bereich „Handchirurgie“ verfügt über die berufsgenossenschaftliche Zulassung für die Behandlung auch Schwerverletzter infolge von Arbeits- und Schulunfällen. Für Versicherungen und Gerichte sind wir als Gutachter und Sachverständige tätig. Fachärzte können bei uns die „Zusatzbezeichnung Handchirurgie“ erwerben. Es bestehen Mitgliedschaften in der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie, in den Fachgesellschaften für Fußchirurgie, Chirurgie sowie Orthopädie/Unfallchirurgie.

Ihr Dr. med. Martin Lautenbach
Chefarzt Handchirurgie, obere Extremität und Fußchirurgie, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie