Medizin aktuell

Kindergeld und Co.

Sie freuen sich auf ein Baby und damit auf eine schöne, aber nicht immer leichte Aufgabe. Damit Ihnen der Start in den Alltag erleichtert wird und Sie sich nach der Geburt auf Ihre neue Familiensituation konzentrieren können, erhalten Sie an diesem Abend Informationen zu den verschiedenen staatlichen Leistungen.

Wir erläutern Ihnen, in welchen Situationen Sie welche Ansprüche haben, wann und wo Sie Anträge stellen können und bei wem Sie ggf. Unterstützung vor oder nach der Geburt erhalten.

Flyer als Download
Termin
Dozent:Melanie Lewandowski
Datum:4. Mai 2017
Beginn:18:00 Uhr
Ende:19:00 Uhr
Raum:PrimaVita Seminarraum 2 (Raum 201 a) / PrimaVita Seminarraum 1 (Raum 201 b)
Adresse:
Gesundheitszentrum PrimaVita
Argentinische Allee 40
14163 Berlin
Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Depression - auch im Frühjahr ein Problem

Stimmungstief und Energieverlust kennen die meisten von uns. Solche Schwankungen gehören zum Menschsein. Bei einigen Personen bleibt das Tief aber länger als 4 Wochen und wird zur anhaltenden Verzweiflung und Resignation. Eine Depression ist ein besonders belastender Zustand, der auch die Umgebung und die Angehörigen in Mitleidenschaft ziehen kann. Nicht nur im Herbst, ebenso im Frühjahr kommt es regelmäßig zu einer Zunahme von Depressionen.

Dr. Hopf verfügt über langjährige Erfahrung mit dem Thema und wird Hintergründe und Entstehungsbedingungen der Depressivität erläutern. Verständnis für ein anhaltend verändertes Erleben erleichtert in der Regel auch den Umgang mit Betroffenen. Welche Behandlungsmethoden bringen Hilfe? Es wird von einfachen Verhaltensänderungen bis zu aktuellen Therapiemethoden die Rede sein.

Flyer als Download
Termin
Datum:18. Mai 2017
Beginn:18:30 Uhr
Ende:19:30 Uhr
Raum:PrimaVita Seminarraum 2 (Raum 201 a) / PrimaVita Seminarraum 1 (Raum 201 b)
Adresse:
Gesundheitszentrum PrimaVita
Argentinische Allee 40
14163 Berlin
Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Leben mit Brustkrebs
Brustzentrum

Die Behandlungsbausteine bei Brustkrebs bestehen in der Regel aus einer Operation, einer Medikamentenbehandlung und einer Strahlentherapie. Dabei können folgende Nebenwirkungen auftreten: Haarausfall, Hautprobleme, Müdigkeit, entzündete Mundschleimhaut, Übelkeit.

Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie mit diesen Nebenwirkungen umgehen können, wie Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität während der Therapie durch gute Selbstpflege deutlich verbessern können.

Flyer als Download
Termin
Dozent:Anke Neumann
Datum:1. Juni 2017
Beginn:18:30 Uhr
Ende:20:00 Uhr
Raum:PrimaVita Seminarraum 2 (Raum 201 a) / PrimaVita Seminarraum 1 (Raum 201 b)
Adresse:
Gesundheitszentrum PrimaVita
Argentinische Allee 40
14163 Berlin
Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Was tun, wenn Eltern Hilfe brauchen?

Niemand beschäftigt sich gern mit den Themen Hilfsbedürftigkeit und Pflege. Doch irgendwann führt kein Weg daran vorbei. Spätestens wenn die eigenen Eltern in die Jahre kommen, stellt sich die Frage, wie lange sie in ihrem Alltag noch ohne fremde Hilfe zurechtkommen. Manchmal ist Pflegebedürftigkeit ein schleichender Prozess, manchmal ändert ein Schlaganfall oder ein Sturz das gewohnte Leben in kürzester Zeit. Doch was tun, wenn der Pflegefall eintritt?

Unsere Referentin aus dem Sozialdienst erläutert Ihnen, was Sie bei Pflegebedürftigkeit beachten müssen, wie Sie die Versorgung sichern und entstehende Kosten decken können.

Flyer als Download
Termin
Datum:22. Juni 2017
Beginn:18:30 Uhr
Ende:19:30 Uhr
Raum:PrimaVita Seminarraum 2 (Raum 201 a) / PrimaVita Seminarraum 1 (Raum 201 b)
Adresse:
Gesundheitszentrum PrimaVita
Argentinische Allee 40
14163 Berlin
Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.