Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz

Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und Google Maps eingebunden. Durch die Nutzung von www.krankenhaus-waldfriede.de erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unter Datenschutz können Sie die Einstellungen jederzeit anpassen und erhalten weitere Informationen.

 

Einstellungen

Wählen Sie, was sie zulassen möchten:

Diese Website wird...

    Diese Website wird nicht...

       
      ×
      Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf

      #waldfriedeläuft - Eine Aktion von Mitarbeitern für Mitarbeiter und den guten Zweck

      Berlin-Zehlendorf , 24. Juni 2021

      Am 11.06. endete unsere Aktion #waldfriedeläuft, die am 01.05. begonnen hatte und aus dem ambitionierten Ziel kilometermäßig bis nach Tokio zu kommen wurde am Ende die komplette Umrundung der Erdkugel.

      Insgesamt wurden von allen Teilnehmenden unglaubliche 43.122 km zurückgelegt.

      Bis zum Schluss war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen, so dass wir letztlich 4 Sieger krönen konnten, die sich die ersten 3 Plätze teilen. 

      Stellvertretend für ihre Teams nahmen einige Teammitglieder Urkunden und Gutscheine für die Preise von Vorstand Bernd Quoß entgegen.

      Platz 1 belegte das Team: ITS läuft bei uns
      Platz 2 belegten die Teams: Catch us if you can und O'Pana
      Platz 3 belegte das Team: Die Busenfreunde

      Den Siegern winkt ein Besuch mit dem ganzen Team im Schlosspark Theater Berlin. Die Zweitplatzierten freuen sich auf Pizza satt für ihre Teams und die dritten Gewinner dürfen sich auf ein Schlemmerfrühstück fürs gesamte Team freuen.

      Was passiert nun eigentlich mit dem Geld, dass bei der Aktion für den guten Zweck "erlaufen" und "erfahren" wurde?

      Die 4.400 EUR, die das Krankenhaus an den Förderverein spendet, werden zu gleichen Teilen aufgeteilt und gehen zum einen an das Projekt "Sternenkinder/Stille Geburten/Begräbnisse" im Haus und zum anderen an unsere neue Palliativstation, da hier für die Patienten auch viel Schönes über Spenden finanziert werden kann.

      Wir hoffen, dass alle Teilnehmer Spaß an der Aktion hatten und freuen uns auf die nächste. 

      Die Gewinnerteams mit Bernd Quoß (Vorstand)
      Die gesamte zurückgelegte Strecke mit allen Stationen