Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz

Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und Google Maps eingebunden. Durch die Nutzung von www.krankenhaus-waldfriede.de erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unter Datenschutz können Sie die Einstellungen jederzeit anpassen und erhalten weitere Informationen.

 

Einstellungen

Wählen Sie, was sie zulassen möchten:

Diese Website wird...

    Diese Website wird nicht...

       
      ×
      Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf

      Vorträge

      Ernährung bei gynäkologischen Krebserkrankungen

      10. Dezember 2019, ab 18:30 Uhr

      Eine Krebserkrankung verändert häufig die bislang gewohnte Ernährung und führt nicht selten zu ungewolltem Gewichtsverlust.

      Welche Rolle spielt die Ernährung und der Ernährungszustand während der Chemotherapie?
      Wie soll man sich vor und nach einer gynäkologischen Krebsoperation ernähren?
      Kann man durch die Ernährung gar Krebs verhindern oder das Wachstum reduzieren?
      Und wie kann man den unterschiedlichsten Ernährungsherausforderungen am besten begegnen?

      Viele solche Fragen rund um was wir täglich essen und wie wir uns ernähren stellen sich Patienten und Patientinnen nach einer Krebsdiagnose. Fr. Amelie Kahl, staatlich anerkannte Diätassistentin (B.Sc. Diätetik) und Leiterin des Zentrum für Ernährungstherapie und Prävention bringt die aktuelle Wissenschaft zurück auf den Teller und gibt praktische Empfehlungen, während und nach einer onkologischen Behandlung.

      Referentin: Amelie Kahl

      Ort: Großer Saal (Kapelle) im Krankenhaus Waldfriede
      Argentinische Allee 40  |  14163 Berlin-Zehlendorf
      Eingang: Argentinische Allee