Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz

Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube und Google Maps eingebunden. Durch die Nutzung von www.krankenhaus-waldfriede.de erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unter Datenschutz können Sie die Einstellungen jederzeit anpassen und erhalten weitere Informationen.

 

Einstellungen

Wählen Sie, was sie zulassen möchten:

Diese Website wird...

    Diese Website wird nicht...

       
      ×
      Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf

      Case Managemant

      Das Case Management stellt das Bindeglied zwischen Ihnen und Ihren Angehörigen auf der einen Seite und allen Ansprechpartnern des palliativmedizinischen Bereichs unseres Hauses auf der anderen Seite dar. Ziel ist es, alle Abläufe von der Aufnahme bis zur Entlassung aus einer Hand zu koordinieren. Wir planen Ihren Krankenhausaufenthalt von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Entlassung und organisieren Ihre stationäre Aufnahme.

      Auch im Rahmen unseres Entlassungsmanagements dient das Case Management als wichtige Schnittstelle in Bezug auf die Einbindung und Vernetzung aller stationären und ambulanten Versorger sowie der verschiedenen Behandlungsprozesse während und nach Ihrem stationären Aufenthalt.

      Unser Angebot umfasst:

      • Terminierung des stationären Aufenthaltes
      • Bettenplanung
      • Ansprechpartner vor, während und nach dem Krankenhausaufenthalt
      • Koordination des Entlassmanagements in Absprache mit dem ärztlichen Team

      Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

      Ihre Ansprechpartnerin:

      Katja Krusche
      +49 (0)30. 81 810-8314
      k.krusche(at)waldfriede.de